Ihr Spezialist für Kündigungen

Typische Fragen im Zusammenhang mit einer Kündigung

  • Habe ich Anspruch auf eine Abfindung?
  • Wann lohnt es sich um den Arbeitsplatz zu kämpfen?
  • Worauf muss ich achten?
  • Checklisten

Da ich selbst 15 Jahre auf der Arbeitgeberseite bei verschiedenen Unternehmen gearbeitet habe, weiß ich genau, wie die Arbeitgeberseite tickt und welche Methoden diese anwendet, um sich von ArbeitnehmerInnen zu trennen.

Daneben bin ich wahrscheinlich derzeit der einzige Anwalt in Augsburg und Umgebung, der aus eigener Erfahrung weiß, wie es sich anfühlt gekündigt zu werden.

Ich lade Sie dazu ein, sich bei mir in einer kostenlosen telefonischen Erstberatung über die Erfolgsaussichten Ihrer Kündigungsschutzklage zu informieren.

Schreiben Sie an: kanzlei@schleifer-arbeitsrecht.de

Sollten Sie unverzüglich Hilfe benötigen, rufen Sie mich bitte direkt unter der Nummer 0821 50 85 26 60 an.

Meine Spezialität: herausfordernde Personalthemen
Mein Ziel: handlungsfähig sein in arbeitsrechtlichen Problemfällen

Nehmen Sie noch heute Kontakt auf und lassen Sie mich Ihr Problem lösen

Mit dem Abschicken Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise

Oder rufen Sie mich direkt an unter der Nummer 0821 50 85 26 60

Allgemeine Information zu Abfindungen

Eine Abfindung ist ein einmaliger Geldbetrag, den der Arbeitgeber einem Arbeitnehmer bezahlt, um ihn für den Verlust des Arbeitsplatzes zu entschädigen. So hilft sie nicht selten, nach dem Jobverlust finanziell besser über die Runden zu kommen. Aber gibt es einen Anspruch auf Abfindung nach einer Kündigung? Und wenn ja: Wie hoch ist so ein Abfindungsanspruch?

Grundsätzlich kein Anspruch auf Abfindung

Einen automatischen Anspruch auf eine Abfindung nach einer Kündigung haben Arbeitnehmer gegen den Arbeitgeber nicht. Doch wie so oft gilt auch hier: Von jedem Grundsatz gibt es Ausnahmen:

Ausnahme Nr. 1: Abfindungsanspruch § 1a KSchG

§ 1a des Kündigungsschutzgesetzes (KSchG) enthält einen Abfindungsanspruch bei betriebsbedingter Kündigung. Eine betriebsbedingte Kündigung spricht der Arbeitgeber z. B. aus, wenn Abteilungen ausgelagert oder ein ganzer Betrieb geschlossen werden muss.

Der Anspruch aus § 1a KSchG entsteht dann allerdings nur, wenn

  • der betroffene Arbeitnehmer länger als sechs Monate im Betrieb tätig war,
  • im Betrieb mehr als zehn Arbeitnehmer beschäftigt sind,
  • der Betroffene die Klagefrist von drei Wochen für die Kündigungsschutzklage verstreichen lässt. Erst dann wird die Kündigung wirksam.

Sinn dieser Vorschrift ist es also den Arbeitgeber zur Zahlung einer Abfindung zu ermutigen, um oft langwierige Kündigungsschutzklagen zu vermeiden.

Ausnahme Nr. 2: Abfindungsanspruch aus §§ 9, 10 KSchG

Eine Kündigungsschutzklage des gekündigten Arbeitnehmers führt nicht in erster Linie zu einem Abfindungsanspruch. Eigentlich wird hier die Wirksamkeit der Kündigung gerichtlich überprüft.

Zeichnet sich im Kündigungsschutzprozess ab, dass die Kündigung unwirksam ist und den Arbeitsvertrag nicht beendet, zahlen Arbeitgeber oft freiwillig eine Abfindung, um hohe Prozesskosten zu vermeiden und den Arbeitgeber doch noch „loszuwerden“. Zeichnet sich hingegen ab, dass die Kündigung unwirksam war und dem Arbeitnehmer die Fortführung des Arbeitsverhältnisses nicht zugemutet werden kann, kann das Arbeitsgericht den Arbeitgeber gem. §§ 9, 10 KSchG zur Zahlung einer Abfindung verurteilen.

Ausnahme Nr. 3: Abfindungsanspruch aus Sozialplan oder § 113 BetrVG

Im Falle einer sog. Betriebsänderung, z. B. bei endgültiger Schließung einer Firma, muss der Arbeitgeber im Vorfeld der Maßnahme zumindest versuchen, mit dem Betriebsrat schriftlich zu klären, ob, wann, und wie die Schließung und Entlassung der Mitarbeiter abzulaufen hat. Das geschieht dann in Form eines Interessenausgleichs, den der Arbeitgeber gemeinsam mit dem Betriebsrat für den Fall einer Betriebsänderung aufstellt. Der Ausgleich der wirtschaftlichen Nachteile erfolgt in einem Sozialplan.

Eben in diesem Sozialplan kann dann auch ein Anspruch auf Abfindung vereinbart werden, der der finanziellen Abfederung der plötzlichen Arbeitslosigkeit dient. Diesen Anspruch können die Arbeitnehmer dann auch gerichtlich geltend machen.

Kommt der Arbeitgeber seinen Verpflichtungen zu einer Regelung der Betriebsänderung nicht nach, stellt also z. B. keinen Interessenausgleich auf und entlässt im Rahmen der Betriebsänderung Arbeitnehmer, haben diese Arbeitnehmer einen Abfindungsanspruch über den sog. Nachteilsausgleich des § 113 Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG).

Höhe der Abfindung

Wie hoch eine Abfindung ausfallen muss, ist nicht gesetzlich definiert. Das Gesetz sieht lediglich Höchstgrenzen bei der Bemessung des Abfindungsanspruchs vor. § 10 KSchG spricht z. B. von einer Abfindung von „… bis zu 12 Monatsgehältern“.

Die Abfindungshöhe berechnet sich grundsätzlich aus der Dauer der Beschäftigung und der Höhe des Arbeitsentgelts. Aber auch Faktoren wie Alter und Familienstand des Arbeitnehmers spielen eine Rolle. Ein letzter wichtiger Faktor ist die Frage, wie schnell der konkrete Arbeitnehmer voraussichtlich wieder eine neue Stelle findet.

Als Faustformel für die Berechnung des Abfindungsanspruchs gilt bei den meisten Arbeitsgerichten „ein halbes Monatsgehalt für jedes Jahr der Betriebszugehörigkeit“. Es gibt aber auch Ausnahmen. Das AG Nürnberg zum Beispiel rechnet mit 0,25–0,33 Monatsgehältern pro Beschäftigungsjahr. Absolut verlässliche Aussagen lassen sich leider also auch an diesem Punkt nicht treffen – hier kommt es wie so oft auf den Einzelfall an.

Wenn Sie Fragen zum Thema haben …

… kontaktieren Sie mich gerne unter 0821 / 50 85 26 60 oder per E-Mail an kanzlei@schleifer-arbeitsrecht.de! Gerne kläre ich Ihre Fragen zum Thema Kündigungsschutz und unterstütze Sie auch, wenn Sie z. B. mit einer Kündigungsschutzklage gegen eine Kündigung vorgehen wollen.

Klientenbewertungen

  • review rating 5  Im Rahmen einer Umstrukturierung stand eine Versetzung von Augsburg nach München und alternativ eine Aufhebungsvereinbarung an. Obwohl sich für einen Laien die Vereinbarung durchaus akzeptabel anhörte, hat Herr Schleifer sehr kompetent die Vor- und Nachteile dieser Vereinbarung und die arbeitsrechtlichen und wirtschaftlichen Folgen dargestellt. Zudem hat er über das Arbeitsrecht hinaus auch auf andere rechtliche Möglichkeiten hingewiesen. Die Beratung war sehr kompetent und ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt. Ich kann Herrn Schleifer auf jeden Fall empfehlen.

    thumb Andre De Brün
    4/02/2018

    review rating 5  Ich habe Herr Schleifer als Dozent Arbeitsrecht bei der IHK kennengelernt. Er ist sehr freundlich, ehrlich und vertrauensvoll. Dazu unterrichtet er auch fantastisch: praxisnah, deutlich, lebendig und mit Leidenschaft für sein Fach! Ich kann ihn als Rechtsanwalt sehr empfehlen.

    thumb Edith van Marle
    4/19/2018

    review rating 5  Herr Schleifer hat mich stets gut beraten. Für seine Arbeit als Rechtsanwalt, kann ich ihm jedem empfehlen, der Rat braucht. Immer freundlich und immer hilfsbereit!

    thumb deniz cri7
    9/14/2018
  • review rating 5  Herr Schleifer hat mich arbeitsrechtlich im Streit um den mir von einem berüchtigten Augsburger Kinobetreiber zustehenden Lohn vertreten. Sowohl im persönlichen Kontakt, als auch in der E-Mail Korrespondenz wurde ich stets kompetent und zuvorkommend beraten und behandelt und habe mich gut aufgehoben gefühlt. Dieses Gefühl bestätigte sich vor kurzem mit dem Gewinn des Prozesses. Auf diesem Wege nochmals vielen Dank!

    thumb Peter Pan
    6/10/2018

    review rating 5  Herr Schleifer, DANKE! Alles war von Anfang an eine sehr professionelle Beratung, bis hin zur geduldigen Abwicklung mit meinem ehemaligen Arbeitgeber. Ich hoffe zwar, dass solch eine Situation nicht wieder eintritt, jedoch würde ich mich sofort wieder in Ihren Rechtsbeistand begeben.

    thumb Günter Nordbruch
    3/12/2019

    review rating 5  Ich kenne Herrn Schleifer schon länger und wusste, dass ich im Notfall auf seine Kompetenz vertrauen kann. Es hat sich zu 100% bestätigt. Meine Fragen, Anliegen wurden immer schnellstmöglich beantwortet. Herr Schleifer hat sich auch mit dem Betriebsrat ausgetauscht, sodass entscheidende Termine von dieser Seite auch eingehalten werden konnten. Den Sachverhalt hat er immer genau erklärt und Nachfragen wurden verständnisvoll beantwortet. Nicht nur seine fachliche Unterstützung habe ich schätzen gelernt, sondern auch seine moralische. Aufmunternde Worte waren mit entscheidend, dass ich meinen Arbeitskampf durchgehalten habe. Am Ende konnte ich mit seiner Hilfe mein Recht durchsetzen. Vielen, vielen herzlichen Dank

    thumb Ingrid Finsterwalder
    5/15/2019
  • review rating 5  Sehr netter und freundlicher Anwalt. Er hat eine ruhige und angenehme Art mit den Klienten umzugehen. Herr Schleifer ist ehrlich und sagt einem was möglich oder nicht möglich ist. Ich habe mich bei dem Telefonat sehr wohl, wie auch verstanden von seiner Person gefühlt. Ich werde sie jedem empfehlen. Ich hoffe ich brauche keinen Anwalt mehr, aber wenn es um das Arbeitsrecht geht, ist Herr Schleifer ganz oben auf der Liste. Danke noch mals Herr Schleifer. Liebe Grüße Derilas

    thumb Giannis Deri
    6/26/2018

    review rating 5  Ich kann Herrn Schleifer nur wärmstens empfehlen. Er hat mich in einem arbeitsrechtlichen Anliegen sehr professionell vertreten. Vor allem seine sehr verbindliche und zuverlässige Art wusste ich sehr zu schätzen. TOP!!!

    thumb Henning Dellschau
    9/14/2018

    review rating 5  Ich kann Herrn Schleifer absolut weiterempfehlen. Er hat mich bestens, sehr ausführlich, einfühlsam und realistisch zugleich beraten. Ich fühlte mich sofort gut aufgehoben und immer gut informiert. Nachträgliche Fragen per Mail hat er mir schnell beantwortet und vor allem so, dass es jeder versteht. Er ist sehr engagiert und ich habe seine große Erfahrung schätzen gelernt. Auch die Entfernung war dank moderner Technik überhaupt kein Problem. Er hat mir sehr geholfen. Ich würde ihn jederzeit wieder gerne nehmen.

    thumb Katrin Uhlig
    4/03/2019
  • review rating 5  Sie sind der beste Rechtsanwalt. Top Vielen Dank

    thumb Assem Roumia
    1/22/2019

    review rating 5  Ich bekam prompt und unkompliziert eine ausführliche und verständliche Beratung. Reaktionszeit war wirklich grandios. Alle potiellen Probleme wurden aufgezeigt und Lösungen vorgeschlagen. Hier fühlt man sich gut aufgehoben.

    thumb Rene Jung
    9/29/2018

    review rating 5  Uneingeschränkt zu empfehlen. Herr Schleifer nimmt sich sofort Zeit um ausführlich zu beraten und mögliche Wege aufzuzeigen. Wir haben uns ausgezeichnet aufgehoben gefühlt und würden uns jederzeit wieder an Herrn Schleifer wenden.

    thumb Moni Konni S
    10/11/2018
  • review rating 5  Ich möchte Herrn Schleifer von ganzem Herzen empfehlen. Nach einer außerordentlich spontanen und raschen Terminvergabe, war ich im weiteren Verlauf durch Ihn hervorragend anwaltlich betreut. Seine Beratung war dabei umfassend und neben seinen fachlich sehr präzisen Abwägungen und Methoden war der Umgang von Empathie, Menschlichkeit und großen persönlichem Einsatz geprägt. Dies ist insbesondere wichtig, da der menschliche und psychischen Aspekt gerade in einer solchen Situation einen signifikanten Teil der Belastung ausmacht. Auch das letztlich erzielte Ergebnis, stellt mich voll und ganz zufrieden und bestätigt mich in meinem Empfinden, dass ich hier die beste Beratung erhielt, die ich mir hätte wünschen können. Vielen herzlichen Dank!

    thumb gabriela brellenthin
    7/24/2019

    review rating 5  Herr Schleifer ist ein zuvorkommender und höchst kompetenter Anwalt, bei dem man sich von Anfang an bestens aufgehoben fühlt. Er war stets erreichbar, hat sich viel Zeit für mich genommen und in jeder Situation sehr gut beraten. Ein Anwalt, den man gerne und guten Gewissens weiterempfehlen kann.

    thumb Anomander Rake
    12/27/2018

    review rating 5  Kompetent - Ehrlich - Unkompliziert - Zuverlässig - Absolut empfehlenswert! Ich habe mich einfach sehr gut und ehrlich beraten gefühlt. Dabei hat Herr Schleifer sich Zeit genommen die Taktik/Vorgehensweise/Risiken genau zu erklären. Das Resultat war entsprechend seiner Einschätzung vorab - Ich kann Ihn nur weiterempfehlen und einfach nur Danke sagen.

    thumb Nils Kopke
    4/20/2018
  • review rating 5  Herr Schleifer ist sehr kompetent und erfahren. Was dann darüber hinaus eine Seltenheit ist, ist dass er verständlich erklären kann, was hinter dem juristischen Kontext steht und toll mit Menschen umgeht. Jeder ist in besten Händen, wird umfassend beraten und man hat jemanden an der Seite, der wirklich für die Sache kämpft. Ich werde Herrn Schleifer jederzeit weiterempfehlen!

    thumb Barbara M
    5/10/2018

    review rating 5  Herr Schleifer hat mir nach unkomplizierter und rascher Terminvergabe eine sehr professionelle und ausführliche Beratung gegeben. Meine Fragen konnte Herr Schleifer bestens beantworten. Er hat mir mit seiner hilfsbereiten und empathischen Art sehr weitergeholfen. Ich würde Herrn Schleifer bei Bedarf jederzeit wieder hinzuziehen und kann ihn uneingeschränkt weiterempfehlen.

    thumb C B
    4/23/2019

    review rating 5  Sehr kompetenter und freundlicher Rechtsbeistand. Habe mich immer bestens betreut gefühlt. Herr Schleifer konnte die Sachverhalte sehr gut erklären und ging geduldig auf meine Fragen ein. Danke für die professionelle Unterstützung. Ich kann Herrn Schleifer in allen arbeitsrechtlichen Belangen wärmstens weiterempfehlen.

    thumb jessica dorsch
    6/04/2019
  • review rating 5  Top Anwalt ! Absolut empfehlenswert ! Von Herrn Rechtsanwalt Schleifer habe ich eine umfassende, kompetente, jederzeit zielorientierte und zu dem für mich verständliche Beratung und Vertretung gegenüber meinem Arbeitgeber erhalten. Insbesondere seinen Blick für das Wesentliche unter Beachtung aller relevanten Details möchte ich hervorheben. Mit dem erreichten Ergebnis war ich sehr zufrieden und ich kann Herrn RA Schleifer uneingeschränkt weiterempfehlen.

    thumb Bernhard M
    7/22/2018

    review rating 5  Sehr freundlicher und kompetenter Ansprechpartner. Hatte ein Anliegen bezüglich Arbeitsrecht unter anderem auch Wettbewerbsverbot. Er hat mir sehr geholfen und mir auf verständlicher Art erklärt was ich tun muss und was auf mich zukommen kann. Das wichtigste er war ehrlich !

    thumb Cem Caglar
    6/07/2018

    review rating 5  Toller, ehrlicher, zuverlässiger Rechtsanwalt, Dozent und Mensch. Auch wenn eine anwaltlicher Vertretung bei meinen gegebenen Umständen nicht geklappt hat, würde ich mich jederzeit sofort wieder an Herrn Schleifer wenden. Vielen Dank für die Mühe. Besonders hat mir gefallen, dass Herr Schleifer nicht nur aufs Geld schaut, wie viele andere Anwälte, sondern ehrlich seine Meinung dazu sagt. Top!

    thumb Heike Gensheimer
    3/07/2018
  • review rating 5  Herr Schleifer ist ein sehr freundlicher, kompetenter und erfahrener Anwalt bei dem ich mich sehr gut beraten gefühlt habe. Er nimmt sich Zeit, erklärt alles ausführlich und sagt ehrlich was möglich ist und was nicht. Ich kann Herrn Schleifer uneingeschränkt weiterempfehlen. Vielen Dank nochmal für Ihre Hilfe!

    thumb Bernd Schaller
    9/16/2018

    review rating 5  Top lawyer, honest and direct. Helped me out in a very short and efficient way without suggesting fear in first place....thank you Mr. Schleifer.

    thumb Ibrahim Acar
    10/12/2018

    review rating 5  Herr Schleifer, ist für mich der beste Arbeitsrechtler, den ich in Augsburg kenne. Er ist kompetent, professionell und engagiert. Er hört gut zu, ist gründlich in der Analyse und ehrlich in Erfolgsaussichten bzw. Risiken. Darüber hinaus ist Herr Schleifer freundlich und sehr sympathisch. Ich danke für seine Unterstützung und kann ihn nur empfehlen!

    thumb Christiane Hennig
    2/20/2018
  • review rating 5  Sehr kompetenter Anwalt, der rechtliche Sachverhalte präzise und verständlich erläutern kann. Ich hatte dort nur ein Beratungsgespräch, weil das Problem dann gelöst war, fühlte mich aber sehr gut beraten! Mir wurde sehr schnell geholfen. Ich würde Herrn Schleifer wieder beauftragen.

    thumb Alexander Augustin
    3/20/2019

    review rating 5  Herr Schleifer ist ein Top Anwalt. Sehr freundlich und fachlich sehr kompetent. Er schafft es juristische Sachverhalte auch einem „Nichtjuristen“ sehr verständlich zu vermitteln. Herr Schleifer konnte mir sehr schnell helfen. Vielen Dank dafür.

    thumb walter kaiser
    7/24/2018

    review rating 5  Herr Schliefer steht während des Rechtsstreits mit Rat und Tat zur Seite und weiß auch in der größten Krise eine Antwort. Er begleitet den gesamten Rechtsstreit bis zum Schluss und hilft seinen Mandanten mit viel Fachkompetenz, aber unkompliziert und schnell - sehr menschlich, freundlich und vor allem sympathisch!

    thumb Sandra Hinzmann
    7/27/2018
  • review rating 5  Herr Schleifer ist ein HERVORRAGENDER ANWALT. Er hat mich in meiner arbeitsrechtlichen Angelegenheit sehr kompetent und professionell beraten. Seine Erfahrung, Kompetenz, Professionalität, Engagement und Zuverlässigkeit schätze ich ebenso wie seine sympathische, empathische und vertrauensvolle Art. Ich fühle mich bei ihm in allen arbeitsrechtlichen Angelegenheiten BESTENS aufgehoben und kann ihn in jeder Hinsicht als Anwalt für Arbeitsrecht nur SEHR EMPFEHLEN.

    thumb M E
    10/01/2018

    review rating 5  Ein Kollege hat mir Herrn Schleifer empfohlen. Super Empfehlung! Ich war sehr zufrieden, er hat eine ruhige und angenehme Art mit den Klienten umzugehen. Herr Schleifer ist ehrlich und sagt einem was möglich oder nicht möglich ist. Ich habe mich bei der Beratung sehr wohl, wie auch verstanden von seiner Person gefühlt. Ich hoffe ich brauche keinen Anwalt mehr, aber wenn es um das Arbeitsrecht geht, ist Herr Schleifer ganz oben auf der Liste.

    thumb Gian-Paolo Venesio
    2/18/2018

    review rating 5  Herr Schleifer konnte mir in einem knapp einstündigen Rechtsberatungsgespräch sehr gut weiterhelfen. Alle meine Fragen wurden mit viel Geduld geklärt und auf verständliche Art erläutert. Auf mich wirkte Herr Schleifer äußerst kompetent und zugleich sehr sympathisch. Gerne empfehle ich Ihn weiter! Nochmals vielen Dank.

    thumb C. Pfeifer
    5/16/2019